Die Sportart, die derzeit für am meisten Aufsehen sorgt, ist zweifellos der Golfsport. Dank vielen neuen Golfanlagen die in ganz Deutschland gebaut werden und der entsprechend gestiegenen Nachfrage in der Bevölkerung, können Hersteller ihre Produkte einem viel größeren Publikum näher bringen als bisher. Besonders im Rampenlicht steht die Technologie von Callaway Produkten, nach denen im auffälligen Maße nachgefragt wird. Grund dafür dürfte sein, dass die Firma Callaway vermehrt Gegenstand ausgiebiger Berichterstattungen ist. Lokalisten berichten über neue Produkte, die nicht nur punkto Qualität höchsten Ansprüchen genügen. Auch für Einsteiger und Golfsportler die vermehrt auf das Design achten, legen die Berichterstatter Produkte von Callaway besonders ans Herz. Das verwundert nicht weiter, denn die Firma weist eine unvergleichliche Entwicklung aus, die ihnen zurecht den Ruf der Nummer 1 in der Branche eingebracht hat.

Mit über 1162 Patenten zählt Callaway Technologien zu den progressivsten und erfolgreichsten Firmen im Golfbereich. Lokalisten berichten immer wieder über viel kopierte aber nie erreichte Produkte die unübertroffen sind. Dabei wird nach bestimmten Richtlinien gearbeitet: Werden Golfschläger weiterentwickelt, so richtet sich das Augenmerk auf Komponenten wie Ergonomie, Gewicht, das verwendete Material und nicht zuletzt dem Design. Bevor ein neues Produkt in den Verkauf gelangt, wird es von einem Entwicklungslabor intensiv getestet. Ein Schläger muss auch nach 20'000 Schlägen noch im gleichen Umfang funktionieren. Die verwendeten Farben sollen allen Witterungsbedingungen Stand halten und das Design soll zeitgemäß und einzigartig zugleich sein. Die ergonomischen Aspekte werden in Testläufen auf Golfplätzen geprüft. Langjährige Golfer sind hierbei die besten Fachleute wenn es darum geht, den Halt in der Hand zu beurteilen und die Balance eines Schlägers auszutesten. Die Urteile der Tester und die Ergebnisse der Labors fließen laufend in die Entwicklung neuer Geräte.

Es gehört zur Firmenphilosophie, das für neue Produkte sogleich Patente angemeldet werden. Ganz einfach deshalb, weil billige Nachahmungen den Anforderungen der Golfer nicht genügen würden und der Spaß am Spiel schnell einmal verloren ginge. Callaway hat sich seinen Kunden aber verpflichtet und will nur Spitzenprodukte anbieten, die gewissen Normen entsprechen. Um diese zu schützen, wurden insgesamt über elfhundert Erfindungen zum Patent angemeldet. Diese beeindruckende Zahl trägt der Firma die unbestrittene Nummer 1 ein in der Branche. Eine Vorreiterposition die einerseits verpflichtet und andererseits den ehrgeizigen Einsatz der Mitarbeiter würdigt, welche auf progressive Art den Golfbereich positiv geprägt haben.

Putter und Neuenereisen lassen sich wie das Rad nicht neu erfinden. Doch mit viel innovativem Denken und Handeln, hat sich Callaway einen guten Namen geschaffen, der in der Golfwelt von großer Wichtigkeit ist. Lokalisten würdigen diese Leistungen dadurch, dass sie vermehrt über die große Produktpalette berichten und die progressive Art entsprechend würdigen.